August 27, 2021

Sommer, Sonne, Picknickzeit

Der Sommer ist da und auch wenn er dieses Jahr eher einem wechselhaften Frühling gleicht, gibt es doch einige sonnige Tage, die dafür umso mehr genutzt werden müssen! Und was gibt es da schöneres, als ein leckeres Picknick im Freien mit Freunden oder der Familie..?

Also ab zur LEIHOTHEK und leih dir unseren schönen Picknickkorb aus:) Damit dieser auch prall gefüllt werden kann, verraten wir dir ein paar unserer Lieblingsrezepte für ein perfektes Picknick...

Bild eines Picknicks
(Foto von Mariah Hewines auf Unsplash)

Pizzaschnecken

  • 2 Pck. Blätterteig
  • 200g Schmand
  • 3 EL Tomatenmark
  • 100g geriebenen Gouda
  • Toppings, wie z.B. Schinkenwürfel, Mozzarella etc.
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Basilikum

Den Blätterteig zunächst ausrollen. Schmand mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Basilikum vermischen und auf dem Blätterteig verstreichen. Nun die Toppings deiner Wahl, sowie die Hälfte von dem Käse auf der Creme verteilen.
Nun schneidest du den Teig an der kurzen Seite in dünne Streifen, welche du zu kleinen Schnecken aufrollen kannst. Die Schnecken zum Schluss auf einem Blech verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.
Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft: 180 Grad) für 15-20 Minuten goldbraun backen.
Guten Appetit!

Nudelsalat mit rotem Pesto, Tomaten und Mozzarella aus dem Glas

Rezept für 3- 4 Portionen

  • 250g Farfalle
  • 45g getrocknete Tomaten in Öl
  • 95g Cocktailtomaten
  • 85g Minimozzarella
  • 90g rotes Pesto
  • 1 TL Honig
  • 172 TL Kräuter der Provence
  • 3/4 EL Balsamicoessig
  • 1 Handvoll Rucola

Die Farfalle nach Packungsanweisung kochen. In der Zwischenzeit die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden, sowie die Cocktailtomaten und die Mozzarellakugeln halbieren.
Das Pesto mit dem Balsamicoessig, dem Honig und den Gewürzen verrühren und mit den Nudeln und den geschnittenen Zutaten vermischen.
Zum Schluss den Rucola unterheben und auf die Gläser verteilen.

Tipp: Schau doch mal bei unseren DIY- Ideen für alte Gläser vorbei, um den leckeren Nudelsalat perfekt in Szene zu setzen!

Schoko- Erdbeeren

  • 350g Erdbeeren
  • 100g weiße Schokolade
  • 100g Vollmilchschokolade
  • 100g Zartbitterschokolade

Als erstes wird die Schokolade grob gehackt, im Wasserbad geschmolzen und in kleine Schälchen gegeben.
Nun die Erdbeeren waschen und trocken tupfen. Die Erdbeeren in die Schokolade tunken und auf ein Backpapier legen. Hierbei ist es wichtig, dass genug Platz zwischen den Erdbeeren bleibt und die Schokolade kurz antrocknet.
Die Übrig gebliebene Schokolade in drei kleine Spritzbeutel geben und kleine Streifen über die Erdbeeren ziehen. Optional können noch Streusel als Dekoration drüber gestreut werden.
Die Schokolade im Kühlschrank fest werden lassen.

Ganz viel Spaß bei deinem nächsten Picknick wünscht die LEIHOTHEK:)! Endmarke

Alle Artikel